2. Fuldaradweg-Marathon (Melsungen - Kassel)

 

- Trainingsmarathon -

 

am Samstag, 24. Oktober 2020                    abgesagt !!!

 

Start: 8:00 Uhr in Melsungen

 

 

Organisation:   Laufwerk Kassel, Sylke Kuhn

            

Treffpunkt:     Um 6:35 Uhr 34125 Kassel, Roßpfad 14 (Parkplatz Georg-Büchner-Schule) = Ziel

                ggü. Haltestelle Wolfsgraben

 

                oder Bahnhof Melsungen = Startort                   

 

6:44 Uhr Abfahrt Haltestelle Wolfsgraben, Bus 26 bis Weserspitze, dann

6:51 Uhr Abfahrt Weserspitze, Tram 3 Richtung Mattenberg bis Bahnhof Wilhelmshöhe, dann

7:24 Uhr Abfahrt Gleis 8 Bahnhof Wilhelmshöhe nach Melsungen, RT 5

Ankunft Melsungen: 7:52 Uhr. Das Ticket kostet 7,10 €. Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung.

 

Strecke: 

 

Der Start erfolgt am Bahnhof in Melsungen. Es geht von der Bahnhofstraße aus über die "2-Pfennig-Brücke" Richtung Altstadt zum Fuldaradweg R1 (gut ausgeschildert), dem wir bis zu unserem Ziel in Kassel folgen. Die meist flache landschaftlich geprägte Route an der Fulda führt uns zunächst nach Körle. Dort beginnen bedingt durch die beidseitigen Mittelgebirge ausladende Schleifen der Fulda und der Radweg wechselt immer wieder die Seiten. In Guxhagen münden die Eder und die Grifte in die Fulda. Das Tal wird breiter und längs der Fulda bildet sich eine Auenlandschaft aus. Bei km 27,2 biegen wir rechts ab in die Brückenstraße und queren nach wenigen Metern links über die Brücke die Fulda, um dort dem ausgeschilderten R1 weiter zu folgen. In Kassel verlassen wir den Radweg stadtauswärts auf Höhe des "Landhaus Meister" (Hansi-Meister-Weg; Ausschilderung "Melsungen 41 km") und laufen auf der Fuldatalstraße stadteinwärts bis zum Parkplatz der Georg-Büchner-Schule. Dort wird noch ein Schlusspendelstück von einem Kilometer gelaufen, so dass die Marathondistanz erreicht wird.  Es wird empfohlen, für die Streckenführung ein Navitationsgerät/GPS-Uhr zu benutzen. Hier steht die zu laufende Route zum Download bereit: 

Download
Strecke Fuldaradweg-Marathon zum Download für die Navigation
Start in Melsungen am Bahnhof, Radweg R1 bis stadtauswärts Kassel, Schlusspendelstück
COURSE_38048638.gpx
XML Dokument 476.0 KB

 

Verpflegung:   Eigene. Jeder führt die Verpflegung, die er/sie benötigt/mag, selbst mit.

               In den zu durchlaufenden Ortschaften besteht die Möglichkeit, Getränke und Snacks                           käuflich zu erwerben.

              

Organisations-

beitrag:       Eine Spende von 5 € vor dem Start ist erwünscht.

               Auf Wunsch (Vorbestellung) kann eine Medaille gegen einen weiteren Kostenbeitrag von 5 €                     erworben werden.

 

Zeitlimit:     6 Stunden plus Toleranz. 

 

Zeitnahme:     Eigene Zeitnahme. Jeder nimmt seine Zeit selbst. Die Uhr wird mit dem Start in Melsungen                     gestartet und nach Absolvierung der ausgeschriebenen Strecke gestoppt.

 

Teilnehmer:    24 max.

 

Meldeschluss:  Bei Erreichen des Teilnehmerlimits oder am Vortag, 12 Uhr  

  

Auszeichnung:  Urkunden für den Marathon werden zeitnah als pdf-Datei via Mail                                             versendet, Medaille auf Vorbestellung, Ergebnisliste im Internet

 

Wertung:       nach DLO, Mindestalter 18 Jahre 

 

Sonstiges:     Duschen, Toiletten und Umkleiden sind nicht vorhanden. 

               Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer/die Teilnehmerin damit einverstanden, dass im                 Zusammenhang mit diesem Marathon gemachte Fotos/Videos von der Organisatorin

               veröffentlicht werden dürfen. Die Organisatorin behält sich das Recht vor, Anmeldungen ohne

               Angabe von Gründen abzulehnen. Der Lauf findet bei jeder Witterung statt. Vor- oder                         Nachstarts (1 h) sind vorher mit der Organisatorin abzustimmen. Mit der Anmeldung erklärt                   der Teilnehmer, dass er ausreichend trainiert und sportgesund ist. Der Lauf findet statt ab                 drei Marathonteilnehmern. Es gilt die jeweils aktualisierte, letzte Fassung der                             Ausschreibung. 

 

               Der Lauf wird unter Beachtung der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie                           "Coronavirus (COVID-19)" durchgeführt. Eine Nichtbeachtung der Maßnahmen seitens eines                       Teilnehmers führt zur Disqualifikation und sofortigen Ausschluss aus dem Lauf.

 

Haftung:       Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Die Organisatorin übernimmt für Unfälle und Ver-

               letzungen aller Art sowie Diebstahl oder sonstige Schäden keine Haftung. Mit der Anmeldung                   stimmt die Teilnehmerin/der Teilnehmer diesem Haftungsausschluss zu. Jede/jeder                             haftet für sich selbst.

 

Anmeldung:     mit Angabe von Name, Altersklasse, Verein, Wohnort per Mail an: sylkekuhn@aol.com 

               und/oder laufwerkkassel@gmail.com 

               Es wird keine Bestätigungsmail versendet.

 

 

STARTLISTE, Stand 12.10.2020: 

 

1. 

2.

3.