Triple-Marathon

 

Hamburg, 8. Allermöher Triple-Marathon 

 

Am 17. Juni 2017 habe ich mich der Herausforderung gestellt, an einem einzigen Tag drei Marathons zu laufen. Die Starts dafür waren um 5 Uhr, 11 Uhr und 17 Uhr.

 

Mein Ziel dabei war es zum einen, erstmalig eine Tagesdistanz in dieser Größenordnung zu laufen und zum anderen, währenddessen ein möglichst konstantes Tempo zu finden.

 

Mit einer Gesamtzeit von 13:17:18 h (4:35:52/4:18:00/4:23:26 h, jeweils Siegerin im Einzellauf) auf insgesamt gut 126 km wurde ich Gesamtsiegerin und konnte zudem den seit 2009 bestehenden Streckenrekord brechen. 

 


Neue PB

 

Am 2. April 2017 konnte ich beim Deutsche Post Marathon in Bonn mit 3:22:49 h eine neue persönliche Bestzeit im Marathon aufstellen und meine bis dahin bestehende Bestleistung damit um mehr als 15 Minuten verbessern. In der Deutsche Post Wertung bedeutete dies den 2. Platz im Marathon der Frauen.

 

Wochenumfänge von 100 km und mehr sowie einige Doppeldecker haben mindestens genauso zu dieser Leistung beigetragen wie meine Leidenschaft für das Marathonlaufen und die guten Bedingungen.

 

Ich bedanke mich herzlich für Eure Glückwunsche!

 

Eure Sylke

 

 

 

 

Hessische/Niedersächsische Allgemeine,

06.04.2017


1. Herkules-Marathon, 3. Oktober 2016:

 

Gunla Eberle hat unter folgendem Link einen Bericht auf Ihrer Seite veröffentlicht:

den Bericht von Frank Jungclaus findet man hier:

und hier ist der Facebook-Eintrag des KSV Baunatal: