3. Niester-Riesen-Ultra 

 

- mit Marathonwertung -

 

am Sonntag, 16. Mai 2021

 

- Trainings-Ultra ohne Wettkampfcharakter INDIVIDUALSPORT - KONTAKTFREI - 

 

  

 

Organisation:    Laufwerk Kassel, Sylke Kuhn            

Rahmenstartzeit: 7:30 - 8:30 Uhr 

                         

 

Wo:      

 

34266 Niestetal, Wanderparkplatz Mühlenberg. 

GPS-Daten: 51.313054,9.615034 

 

= Start und Ziel für jede Runde

 

 

 

 

 

 

 

Strecke: 

   

ca. 10,5 km langer gekennzeichneter Rundweg "P11" mit etwa 225 Höhenmetern pro Runde, insgesamt 5x zu durchlaufen = 53,1 km mit etwa 1125 Höhenmetern. Die Strecke weist zu einem großen Teil Trailcharakter auf. Für den Marathon sind 4 Runden (ca. 42,6 km und 900 Höhenmeter) zu durchlaufen. Ein kurzes Auftaktstück (600 m) wird zu Beginn gelaufen.

Download
Niester-Riesen-Ultra
komplette Strecke mit Auftaktstück
COURSE_43147598.gpx
XML Dokument 442.9 KB

             

Streckenbeschreibung:  

 

Der überwiegend pfadige Premiumweg P11 führt abwechslungsreich durch Wald und Feld rund um den Gerholdsberg, den Mühlenberg und das Gut Windhausen. Ganz in der Nähe des gleichnamigen Wanderparkplatzes steht das Naturdenkmal Niester Riesen mit seinen aus Nordamerika stammenden Baumriesen. Weiter führt der Weg vorbei an mittelalterlichen Bergwerkspingen und Hügelgräbern der Bronzezeit und bietet herrliche Ausblicke ins Kasseler Becken und auf die Söhre. Im ehemaligen englischen Landschaftspark des Gutes Windhausen stellen Infotafeln an allen Resten der einst von Martin Ernst von Schlieffen (1732-1825) erdachten gartenarchitektonischen Bauwerke (Mausoleum, Teufelsbrücke u. a.) die Geschichte anschaulich dar. Etwa bei km 2, kurz nach der Einbiegung nach dem Gut Windhausen, weicht unsere Route einmalig vom markierten Wanderweg ab. Hier laufen wir geradeaus weiter.

 

Start und Ziel ist auf dem Wanderparkplatz Mühlenberg. Unsere Strecke führt uns nach jeder Runde direkt über den Parkplatz.

 

Die Strecke wurde per GPS und Messrad am 27.06.2020 vermessen.                                             

 

Verpflegung:   Eigene. Jeder bringt die Verpflegung, die er/sie benötigt/mag, selbst mit.

               Der Parkplatz liegt direkt auf unserer Strecke.

 

Organisations-

beitrag:       Eine Spende von 5 € ist erwünscht.

 

Zeitlimit:     10 Stunden plus Toleranz. 

 

Zeitnahme:     Eigene Zeitnahme. Jeder nimmt seine Zeit selbst. Die Uhr wird mit dem Beginn der ersten                     Runde gestartet und nach Absolvierung der geplanten Rundenzahl gestoppt.

 

Teilnehmer:    24 max.

 

Meldeschluss:  Bei Erreichen des Teilnehmerlimits oder am Vortag, 12 Uhr  

  

Auszeichnung:  Urkunden für den Ultramarathon und den Marathon werden zeitnah als pdf-Datei via Mail                       versendet, Ergebnisliste im Internet

 

Wertung:       nach DLO, Mindestalter 18 Jahre 

 

Sonstiges:     Duschen, Umkleiden und Toiletten sind nicht vorhanden. 

               Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer/die Teilnehmerin damit einverstanden, dass im                 Zusammenhang mit diesem Ultramarathon gemachte Fotos/Videos von der Organisatorin

               veröffentlicht werden dürfen. Die Organisatorin behält sich das Recht vor, Anmeldungen ohne

               Angabe von Gründen abzulehnen. Der Lauf findet bei jeder Witterung statt. Vor- oder                         Nachstarts (1 h) sind vorher mit der Organisatorin abzustimmen. Mit der Anmeldung erklärt                   der Teilnehmer, dass er ausreichend trainiert und sportgesund ist. Der Lauf findet statt ab                 drei (Ultra-)Marathonteilnehmern. Es gilt die jeweils aktualisierte, letzte Fassung der                     Ausschreibung. Es besteht gegebenenfalls die Möglichkeit, sich nach dem Lauf in der                         "Königsalm", 34329 Nieste, Tannenhütte 1, zu treffen.

 

              Der Lauf wird unter Beachtung aller aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie                         "Coronavirus (COVID-19)" durchgeführt. Eine Nichtbeachtung der Maßnahmen seitens eines                       Teilnehmers führt zur Disqualifikation und sofortigen Ausschluss aus dem Lauf.

 

               Dieser Lauf ist ausdrücklich keine wettkampforientierte oder Bestenlisten fähige                             Veranstaltung, sondern vielmehr ein Angebot, um in Übereinstimmung mit der aktuell gültigen                 Fassung der Hessischen Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2                 und der Zählordnung des 100 Marathon Club Deutschland einen korrekten Ultramarathon als                     individuelle Gesundheits- und Trainings-Einheit "allein, zu zweit oder mit den Angehörigen                   des eigenen Haushalts" zu absolvieren.

 

Haftung:       Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Die Organisatorin übernimmt für Unfälle und Ver-

               letzungen aller Art sowie Diebstahl oder sonstige Schäden keine Haftung. Mit der Anmeldung                   stimmt die Teilnehmerin/der Teilnehmer diesem Haftungsausschluss zu. Jede/jeder                             haftet für sich selbst.

 

Anmeldung:     mit Angabe von Name, Altersklasse, Verein, Wohnort per Mail an: sylkekuhn@aol.com                     und/oder laufwerkkassel@gmail.com 

               Es wird keine Bestätigungsmail versendet.

 

 

STARTLISTE, Stand 15.05.2021: 

 

1.  Sven Grebe                    M50    KSV Baunatal                        Elgershausen

2.  Thorsten Habedank             M45    Warburger SV                        Warburg

3.  Frank Schölzchen              M55    LC Marathon Rotenburg               Rotenburg

4.  Friedrich Helle               M55                                        Lage

5.  Manfred Opl                   M60    100 Marathon Club/LG Vellmar        Vellmar

6.  Uwe Wollenweber               M55    LSV Porz / Köln                     Friedewald/Ww.

7.  Katja Pfennigschmidt-Redeker  W45    SV Brackwede                        Bielefeld

8.  Thomas Redeker                M50                                        Bielefeld

9.  Michael Kiene                 M50    100 Marathon Club                   Northeim

10. Udo Heidemann                 M50    TSVE 1890 Bielefeld / 100 MC        Bielefeld

11. Andreas Walendy               M35    LG Vellmar                          Vellmar

12. Alexander Henschel            M30    Haynröder Carnevalclub 1999 e. V.   Wanfried

13. Gerno Semmelroth              M50    www.Bilstein-Marathon.de/TEA        Kleinalmerode  

14. Thomas Berkmann               M50    Running Riot / 100 Marathon Club    Hannover

15. Thorben Weichgrebe            M40    LC Marathon Rotenburg               Alheim

16. Michaela Wiemers              W40    LG Ultralauf                        Hövelhof

17. Tanya Ostapenko               W35    100 Marathon Club                   Mackenrode

18. Heiner Jatho                  M45    KSV Baunatal                        Kassel

19. Peter Martin                  M55    FC St. Pauli Marathon / 100 MC      Bad Hersfeld

20. Gernot Lang                   M55    SC Neuenstein                       Bad Hersfeld

21. Ferenc Zsoldos                M50    PSV Grün-Weiss Kassel               Vellmar

22. Eveline Larisch               W40    LG Oerlinghausen / TEA              Oerlinghausen

23. Tassilo Pech-Larisch          M55    Turbine Tönsberg / TEA              Oerlinghausen

24. Burkhard Lachmann             M55    Radclub Wehretal                    Wehretal

---------------------------------------------------------------------------------------